Die Johann-Gutenberg-Schule gehört zu den Bremerhavener Schulen, die die Voraussetzungen dafür bieten auch Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarfen aus dem Bereich Wahrnehmung und Entwicklung (W&E) eine schulische Heimat zu bieten.

So stehen im sogenannten W&E-Bereich an unserer Schule in der Regel zwei FörderpädagogInnen neben dem Fachlehrer für die individuelle Förderung zur Verfügung.  Der Unterricht findet sowohl in Großgruppen mit der gesamten Klasse als auch in Kleingruppen im lernzieldifferenten Unterricht statt.

Um eine möglichst optimale Förderung unserer heterogenen Schülerschaft zu gewährleisten, finden sich in unserem Kollegium spezialisierte Fachkräfte für Bereiche wie Unterstützte Kommunikation, Psychomotorik, Musiktherapie u.a.

Unterstützend stehen den Klassenteams Kinderpflegerinnen zur Seite.

Neben dem Klassenraum bietet die Johann-Gutenberg-Schule unterschiedliche Förderräume, die speziell für diesen Fachbereich eingerichtet wurden.

Im Bewegungsraum sind verschiedene Therapiematerialien zur sensorischen Integration, basalen Stimulation, sowie weiteren psychomotorischen und Sportangeboten vorhanden.

 

Im Wahrnehmungsraum steht die Schulung visueller, auditiver und taktiler Reize im Mittelpunkt. Der Raum ist zum Snoezelen und Entspannen konzipiert und bietet sich für Schüler und Schülerinnen, die eine Erholungspause brauchen, als idealer Rückzugsort an.

Für den lebenspraktischen Unterricht stehen, neben der Lehrküche, in verschiedenen Differenzierungsräumen voll ausgestattete Küchenzeilen zur Verfügung.

Alle Klassen sind multimedial mit Computer, Drucker und Whiteboard ausgestattet. Darüber hinaus verfügt der W&E Bereich über I-Pads mit spezieller Lernsoftware. Je nach Bedarf können außerdem größere oder farblich gestaltete Tastaturen sowie höhenverstellbare Tische eingesetzt werden.

Selbstverständlich ist die Schule mit behindertengerechten Pflegeräumen mit Wickelliegen, Lifter und Duschen ausgestattet.Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Bereichsleitung Frau Wicke (Tel. 590 4420).

 
 
 
Translate »
error: Content is protected !!