Mit dem neuen Halbjahr haben sich auch neue Kollegen und Kolleginnen an der JGS eingefunden. Um die neuen Gesichter einmal kennen zu lernen, hier einmal ein kurzer Überblick.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Maurice Kannstein

Hi! Mein Name ist Maurice Kanstein, ich bin 29 Jahre alt und komme gebürtig aus Bremen. Ich habe an der Universität Osnabrück Chemie und Sport auf Gymnasiallehramt studiert und bin nun seit Februar als Referendar im Fach Chemie an der JGS. Anfang des Jahres bin ich zusammen mit meiner Freundin und unserer Katze von Oldenburg nach Bremerhaven in ein kleines Haus gezogen. In meiner Freizeit bin ich oft sportlich und in der Natur unterwegs, im Sommer beschränkt sich dies meistens auf Windsurfen und Wakeboarden. An ruhigen Abenden gehe ich auch mal angeln an der Weser.

 

Fabienne Wahner

Hallo,

mein Name lautet Fabienne Wahner, ich bin 26 Jahre alt und gehöre zu den neuen Referendaren an der Johann-Gutenberg-Schule. Meine Fächer sind Mathematik und Kunst, wobei ich an der JGS vor allem mit Mathematik vertreten sein werde. Lehramt habe ich an der Universität Bremen und zuvor an der Stiftung Universität Hildesheim studiert. Ich konnte bereits neben dem Studium an anderen Schulen und durch Nachhilfe-Institute einige Erfahrungen sammeln und freue mich, meinen Horizont an der JGS zu erweitern.

 

Fabian Kerll

Moin! Ich bin Fabian Kerll und seit dem 01.02.2021 Referendar für Musik an der Gutenberg-Schule. Mein zweites Fach Geschichte unterrichte ich an der Geschwister-Scholl gymnasialen Oberstufe. Mein Weg hat mich aus einer Kleinstadt zwischen Hamburg und Lübeck über ein FSJ-Kultur in Kiel, ein Musikstudium mit dem Hauptfach klassische Gitarre an der HfK Bremen und ein Lehramtsstudium mit den Fächern Musik und Geschichte in Hannover schließlich wieder nach Bremen und Bremerhaven geführt. Neben meiner Begeisterung für Gitarre, Klavier und Geschichtsbücher bin ich passionierter Rennradfahrer. Ich freue mich auf meine Unterrichtstätigkeit an der Gutenberg-Schule!

 

Eric Stelling

Mein Name ist Eric Stelling. Ich bin seit 2014 im Schuldienst der Stadt Bremerhaven und habe zuletzt an der Carl-von-Ossietzky-Oberschule gearbeitet, wo ich auch mein Referendariat mit den Fächern Biologie und Geschichte abgeleistet habe. Ich komme gebürtig aus Bremerhaven und bin mit meiner Frau und meinen Kindern ebenfalls hier wohnhaft. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit in der Natur. Das städtische Umfeld mit seinen variationsreichen Landschaftsbildern gefällt mir daher sehr. Mir liegen die Menschen und Schulen in Bremerhaven besonders am Herzen, weil ich ebenfalls Schüler in der Stadt war und weiß, wie viel Spaß und Chancen man hier haben kann. Die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern macht mir sehr viel Freude und ich hoffe, noch viele Klassen erfolgreich zu ihrem Schulabschluss führen zu können.

 
 
 
Translate »
error: Content is protected !!