Durch die aktuelle Verbreitung des Coronavirus im Einzugsgebiet unserer Schule wird der Start des Wiedereinstiegs der Jahrgänge 5 bis 8 aus Rücksicht auf die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler auf den 22.06.2020 verschoben.

Nach Zustimmung des Elternbeirats und Genehmigung der Schulaufsicht des Magistrats der Stadt Bremerhaven ist der Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht der Jahrgänge 5-8 in Abhängigkeit vom weiteren Infektionsgeschehen wie folgt geplant und beschlossen:

  • Ab dem 22.06.2020 werden die Jahrgänge 5/6 mit 8 Wochenstunden in Halbgruppen in der Schule unterrichtet.
  • Beginnend mit dem 29.06. werden die Jahrgänge 7/8 mit 8 Wochenstunden in der Schule unterrichtet.
  • Jahrgang 9 und VK sowie die Zusatzangebote der Notbetreuung, ZUP und Sprachzertifikate (DELF und Latein) werden weiterhin in der Schule unterrichtet.

Die Stundenpläne erhalten die Schüler und Schülerinnen durch ihre KlassenlehrerInnen, und über Web-Untis.

Die Gruppeneinteilung erfolgt über die Lernplattform Itslearning.

Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln nach den Empfehlungen des RKI.

 
 
 
Translate »
error: Content is protected !!