Im Dezember 2018 kam Frau Römermann an unsere Schule, um interessierten Schülerinnen und Schülern die Ausbildungsberufe  der Firma Frosta näherzubringen.

Nun besuchten wir mit 16 Schülerinnen und Schülern die Firma Frosta, um uns vor Ort ein Bild von dem Betrieb und den Möglichkeiten einer Ausbildung zu machen. Zu Beginn des Vormittags gab es die Möglichkeit, mit zwei Auszubildenden ins Gespräch zu kommen. Die beiden Azubis gaben Einblicke in ihre Tätigkeiten als Fachkraft für Lebensmitteltechnik bzw. Mechatroniker.

Im Anschluss fand eine spannende Führung durch den Betrieb statt. So konnte beispielsweise die Produktion der Fischstäbchen aus nächster Nähe verfolgt werden. Auch den Bereich der Fertig-Tiefkühlprodukte nahmen die Schülerinnen und Schüler unter die Lupe. Ein abschließender Austausch zu der Betriebsbesichtigung rundete den informativen Vormittag ab.

 
 
 
Translate »