Eine Unterschrift besiegelt nun die langjährige Kooperation: Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff, Rektor der Hochschule Bremerhaven, und Ute Laubner, Schulleitung der Johann-Gutenberg-Schule, unterzeichneten einen offiziellen Vertrag zur Zusammenarbeit der beiden Institutionen.

Bereits seit mehreren Jahren arbeiten die Hochschule und die Oberschule daran, für alle Jahrgangsstufen ein adäquates fachergänzendes und studienorientiertes Angebot anzubieten. „In den Jahren der engen Zusammenarbeit haben wir bereits viel für die Schülerinnen und Schüler auf die Beine gestellt und wollen nun an weiteren Möglichkeiten arbeiten“, erzählt Urthe Gebauer, Technische Angestellte im Schullabor der Hochschule Bremerhaven. Besonders wenn die Kinder von der fünften bis zur zehnten Klasse kommen, könne im Schullabor an das vorhandene Wissen angeknüpft werden. “

Auszug aus dem Originalartikel unter:

 https://www.hs-bremerhaven.de/hochschule/aktuelles/news/2018/hochschulluft-schon-frueh-schnuppern/

 
 
 
Translate »