In diesen Tagen findet bei uns in vielen Klassen wieder der Vorlesewettbewerb statt. Grund genug, sich einmal nach den Lieblingsbüchern unserer Vorleser zu erkundigen…

Die Vorleserinnen und Vorleser aus der 6a

Emma aus der 6a hat aus dem Buch „Die Glücksbäckerei“ von Kathryn Littlewood vorgelesen:

„Ich finde das Buch spannend, da es um die 12-jährige Rose geht und ich mich gut in sie hinein versetzen kann. Ihre Familie hat eine Bäckerei, in der magisches Gebäck hergestellt wird. Die Eltern von Rose müssen verreisen. Rose und ihre Geschwister müssen auf die Bäckerei aufpassen, doch es stellt sich heraus, dass dies nicht so leicht ist…“

 

Lilli findet das Buch „Ostwind – Rückkehr nach Kaltenbach“ von Kristina Magdalena Henn und Lea Schmidbauer prima:

„In dieser Pferdegeschichte geht es darum, dass Mika und Funny in den Sommerferien nach Paris fahren wollten. Aber Mika hatte immer einen komischen Traum, dass mit Ostwind,ihrem Pferd, etwas Schreckliches passiert. Funny hatte die Idee, dass Mika und Funny zwei Wochen nach Kaltenbach  fahren. Dort angekommen treffen sie auf den Stallburschen Sam, welcher berichtet, dass in letzter Zeit viele Diebstähle begangen wurden. Mike und Funny beschlossen gemeinsam mit Sam nach dem Dieb zu suchen, doch Mika sollte Recht behalten, mit Ostwind passierte etwas Schreckliches.“

 
 
 
Translate »