Gesunde Schule, EuropaVerantwortung übernehmen – das sind die drei wichtigen Säulen unseres neuen Schulleitbildes, welches ab dem Schuljahr 2017/2018 unseren Alltag und die weitere Schulentwicklung prägen wird!

In diesem Schuljahr ging es darum, ein neues Leitbild für unsere Schule zu formulieren. Nach intensiven Beratungen wurde es am 31. Mai von der Schulkonferenz beschlossen und kann damit zum nächsten Schuljahr in Kraft treten.

Im Bereich der Unterrichtsinhalte wird zum einen das Thema Gesunde Schule einen noch größeren Stellenwert bekommen. Bereits jetzt gibt es an unserer Schule das Projektfach EGÖ mit Angeboten für die Jahrgangsstufen 6 bis 10. Dieses werden wir in den nächsten Jahren um sportliche Angebote und ein Präventionskonzept ergänzen.

Auch Europa wird zukünftig an unserer Schule eine große Rolle spielen. Ob besondere sprachliche Angebote, Schulpatenschaften, Projekte mit ERASMUS+ oder spezielle Aktionen wie Europa-Tage – wir wollen uns in den nächsten Jahren mit unseren Lehrern, Schülerin und Eltern auf den Weg machen, eine Schule mit europäischem Profil zu werden!

„Lerne, Verantwortung zu übernehmen!“ – Dieses Motto soll zukünftig die erzieherische Arbeit an unserer Schule prägen! Für unsere Schülerinnen und Schüler soll es ganz selbstverständlich sein, nicht nur Verantwortung für eigenes Verhalten zu übernehmen, sondern auch Verantwortung für Mitschülerinnen und Mitschüler, für unsere Gesellschaft und für unsere Umwelt zu tragen.

 
 
 
Translate »