Vor mehr als 15 Jahren war Florian Voss selbst ein normaler Schüler an unserer Schule, jetzt kehrte er als berühmter Tenor zurück.

Der heute 32-jährige Sänger hat es in seinem Leben weit gebracht, aber nicht unbedingt auf einem gradlinigen Weg: Nach Bankausbildung, Arbeit als Flugbegleiter und anderen Stationen singt er jetzt als Tenor an der Königlichen Oper in Stockholm und ist zudem seit dem letzten Jahr ein festes Mitglied der TEN TENORS. Auch hat er eine eigene Academy, in der er Stimm- und Gesangstrainings anbietet.

An unserer Schule wurde Florian von Herrn Schwiebert in Musik und Biologie unterrichtet, jetzt wollte er sich bei ihm für seine unermüdliche Unterstützung bedanken. Florian wusste nie so recht, was er werden soll, doch Herr Schwiebert erweckte in ihm die Faszination für die Musik. Diese Begeisterung wollte er auch seinen „Nachkommen“ zeigen. Es ist nicht schlimm, dass man in der Schule noch nicht weiß, was man später werden möchte – solange man nur an sich glaubt!

 
 
 
Translate »