Antworten aus einem interkulturellen Projekt des Wahlpflichtkurses „Design your life“ mit dem Sprachanfängerkurs 1…

Zur Förderung der interkulturellen Kompetenz  und des gegenseitigen Verständnisses durch den Austausch der Kulturen haben der Wahlpflichtkurs „Design your life – jeder ist seines Glückes Schmied!?“ im Jahrgang  9, und der Vorkurs 1 eine mehrwöchige gemeinsame Aktion zum Thema „Glück“ durchgeführt, unter dem Motto:

„Verständnis ist das Tor zur Verständigung! Verständigung ist das Tor zum Verständnis!“

 

Schon Alexander von Humboldt (1769 –  1859) hat folgende Aussage formuliert:

„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.“

Nachdem die Wahlpflichtgruppe sich klar darüber geworden war, was für sie Glück bedeutet, haben sie Fragen entwickelt, um mit der VK- Klasse ein gegenseitiges Interview durchzuführen. Es haben sich Schüler aus jeder Lerngruppe zusammengefunden, die sich dann ein ruhiges Plätzchen gesucht haben und dort anhand der Fragen ins Gespräch gekommen sind. Durch diesen intensiven Kennlernprozess haben die Schüler viele gemeinsame Interessen entdeckt.

 
 
 
Translate »